Mechanik

ph_mechanical

Mechanik

Das Seiko Automatik Kaliber 6R21. Dieses hochwertige Kaliber wurde entwickelt, um Seikos Position im Markt für hochwertige mechanische Uhren weiter zu festigen. Für das Kaliber 6R21 werden alle Uhrwerksteile, mit Ausnahme der Lagersteine, bei Seiko Instruments Inc. produziert und zusammengebaut. Das Werk ist mit einem gravierten Rotor und polierten Brücken exquisit veredelt, die meisten Oberflächen präsentieren sich in „hairline finish“. Die hohe Anzahl der Schwingungen (28.800) gewährleistet eine Ganggenauigkeit von -15 ~+ 25 Sekunden pro Tag und die aus Spron 510* gefertigte Aufzugsfeder eine Gangreserve von mehr als 45 Stunden.

*SPRON 510 ist ein von Seiko Instruments entwickeltes hochelastisches Material und geschützte Marke der Seiko Instruments Inc.

Kaliberbeschreibung (Kaliber 6R21)

  • Stunden-, Minutenb-, Sekunderzeiger
  • Zeiger-Anzeige für Tag und Datum
  • Restenergieanzeige
  • 28,800 Halbschwingungen pro Stunde
  • 29 Steine
  • 208 Werkteile
  • Handaufzug möglich
  • Gravierter Rotor

Kaliberbeschreibung (Kaliber 6R15)

  • Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger
  • 23 Steine
  • 168 Werkteile
  • Handaufzug möglich
  • Gravierter Rotor