Home > Service > FAQs > Uhrenpflege und Wartung > So verhindern Sie ein Entladen der Uhr

So verhindern Sie ein Entladen der Uhr

Die Solaruhr hat keine Energie, was nun?

Ermöglichen Sie der Uhr, sich regelmäßig aufzuladen und setzen Sie das Zifferblatt der Uhr mindestens einmal im Monat für 5-6 Stunden dem Sonnenlicht aus.

Wenn Sie die Uhr nicht benutzen, bewahren Sie sie an einem möglichst hellen Ort auf, das Zifferblatt sollte zur Lichtquelle gewandt sein.

Besonders im Herbst und Winter kann es vorkommen, dass die Uhr durch schwache Lichteinwirkung zu wenig Lichtenergie erhält.

img_solar_3_1

Wenn Sie die Uhr mit Sonnenlicht aufladen, lassen Sie sie nicht auf dem Armaturenbrett eines Autos liegen, da dort die Temperatur der Uhr extrem ansteigt. Dies kann Teile beschädigen oder zu Fehlfunktionen führen. Zu viel Sonneneinstrahlung kann Leder- oder Urethanbänder verfärben.

Achten Sie daher darauf, dass die Uhr nur zum Aufladen direktem Sonnenlicht ausgesetzt wird.

Weitere Fragen

Mechanismus-und-aufladung
Wenn der Sekundenzeiger in 2-Sekunden-Schritten läuft oder stehen bleibt